Für kühle Köpfe und kluge Rechner

Glas bringt natürliches Licht und Sonnenwärme in die Wohnung sowie an den Arbeitsplatz – und schafft Sichtkontakt zur Aussenwelt. Doch gegen zuviel Sonne, Licht, Strahlung und Hitze kann Glas nicht ausreichend schützen. So wurde schon immer nach Mitteln gesucht, um dieses Defizit auszugleichen. Die optimale Lösung sind unsere Sonnenschutzfolien – mehrschichtige Folien, welche die Sonnenenergie reflektieren, absorbieren und so die positiven Eigenschaften des Glases deutlich verbessern.

 

Unsere Sonnenschutzfolien reflektieren und absorbieren bis zu 86% der einfallenden Sonnenenergie und 99% der UV-A-Strahlen. Darüber hinaus sorgen sie für eine einheitliche Gebäudeoptik. Die Folien sind in zahlreichen Varianten erhältlich: für Aussen- und Innenanwendungen sowie, auf Wunsch, kombiniert mit Splitterschutz-Eigenschaften.

 

Downloads Prospekte / Datenblätter

Angenehmes Raumklima

Unsere Sonnenschutzfolien sorgen für ein angenehmes Raumklima - besonders an heissen Tagen werden die Räume durch das einfallende Sonnenlicht nicht zusätzlich erhitzt. Gleichzeitig kann auf verdunkelnde Beschattungssysteme verzichtet werden. Dadurch sinken die Kosten für künstliches Licht.

 

Mit dem Einsatz von Sonnenschutzfolien lässt sich die Kühlleistung eines Gebäudes reduzieren und infolgedessen der Energiebedarf für Klimaanlagen deutlich verringern.


Blendreduktion

Die meisten Sonnenschutzfolien werden mit einer hauchdünnen Metallschicht hergestellt. Diese Metallschicht bewirkt je nach Grad der Tönung eine starke Reduktion der durch Tageslicht verursachten Blendung.


UV-Reduktion

UV-A-Strahlung ist weitgehend für das Verblassen von Farben verantwortlich. Unsere Sonnenschutzfolien reduzieren die schädlichen Strahlen um bis zu 99% und sorgen so für eine erhebliche Verzögerung des Ausbleichungsprozesses.

 

Sie eignen sich daher besonders dazu, Ausstellungsobjekte resp. Textilien, Möbel oder Teppiche in Schaufenstern oder Galerien sowie auch im privaten Bereich effizient gegen das Verblassen zu schützen. 


Autofolien

Unsere Sonnenschutzfolien für Autos bieten einerseits Sonnen- und Hitzeschutz für Ihr Fahrzeug und verleihen Ihrem Auto gleichzeitig einen edlen Look. Die Scheibenfolien steigern sofort spürbar den Fahrkomfort und geben insbesondere den „kleinen Passagieren“ auf dem Rücksitz einen exzellenten Sonnenschutz. Und wenn Sie Hund oder Katze – z.B. in Boxen im Ladebereich Ihres Kombis – mitnehmen, profitieren auch die vierbeinigen Fahrgäste von unseren Sonnenschutzfolien.

 

 

 

Die Vorteile im Überblick:

- Spürbare Verringerung der Temperatur im Fahrzeuginnenraum

- Entlastung der Klimaanlage und dadurch weniger Spritverbrauch

- Nahezu 100 %iger Schutz vor schädlichen UV-Strahlen

- Schutz vor Blendung durch die Sonne

- Schutz vor äusseren Einblicken ins Wageninnere je nach Tönungsgrad

- Schutz vor dem Ausbleichen des Fahrzeuginterieurs


Sonnenschutzlack

Die Anwendungsbereiche von Sonnenschutzlack sind in erster Linie Dachkuppeln, welche in beide Richtungen gewölbt sind, oder Oberflächen, die stark strukturiert sind und sich somit nicht mit Folien beschichten lassen. Weitere Anwendungsbereiche sind Glasdächer, Gewächshäuser, Lichtkuppeln und Stegplatten, etc. Mit Sonnenschutzlack können auch Lichtbänder beschichtet werden.

 

Der Sonnenschutzlack zerstreut die direkten Sonnenstrahlen, gibt aber den Räumlichkeiten ein angenehmes und gleichmässiges Licht. Gleichzeitig verringert dieser das Aufheizen des Rauminneren und verhindert die Blendung. Der Sonnenschutzlack hat sich in der Praxis als kostengünstige Alternative bestens bewährt, dieser weist bis zu 70% der Sonnenenergie zurück und hat eine hohe Lichtdurchlässigkeit.